Indianische Kulturinitiative Wowagwala Mani

Announcement

Since we have been informed that the former contents of this website were considered racist, exploitive and supportive of plastic shamans by some Native American people and Germans alike, we have erased the entire contents of this website.
We have chosen to do this in order to express respect to Native American people whom we have unintentionally offended, and to likewise express, that racism and exploitation have at least not been our intention, as we ourselves have always opposed these, too.

We regret, that those who have benefitted from our website in the past, or would have benefitted from it in the future, are thus no longer able to do so. We likewise regret, that various plastic shamans or exploiters, whom we have directly and indirectly exposed on our website, may benefit from our information about them no longer being available. We further regret that several already finished texts exposing plastic shamans will thus never be published.

Yet at this point we consider it more important to express our respect for those Native American people, whom we have unintentionally offended, by abandoning our website, rather than argue, defend or assert ourselves. We hope, our willingness to take ourselves back that way will thus be unterstood as an expression of respect, and as a sign, that racism and exploitation have at least not been our intention.

We believe, those Germans, who accuse us of supporting plastic shamans, knowingly and intentionally distort the truth, as they know full well, that we have exposed several plastic shamans on our website and rendered a lot of information fit to discern frauds.
But we are not going to argue with Native Americans, in order not to give rise to further misunderstandings or resentments.

Lars Kegler & Mike Nachtelberger, 2016


Bekanntgabe

Da wir darüber informiert wurden, daß die bisherigen Inhalte dieser website sowohl von manchen Indianern als auch Deutschen als rassistisch, ausbeuterisch und Plastikschamanen unterstützend betrachtet wurden, haben wir den gesamten Inhalt dieser website gelöscht.
Wir haben uns dazu entschlossen, um denjenigen Indianern, die wir unabsichtlich beleidigt haben, unseren Respekt auszudrücken, und ebenso um deutlich zu machen, daß Rassismus und Ausbeutung zumindest nicht in unserer Absicht lagen, zumal wir uns selbst stets gegen diese gewandt hatten.

Wir bedauern, daß diejenigen, denen unsere website in der Vergangenheit von Nutzen war, oder in der Zukunft von Nutzen gewesen wäre, nun keinen Nutzen mehr aus ihr ziehen können. Wir bedauern ebenso, daß diejenigen Plastikschamanen und Ausbeuter, die wir auf unserer website direkt oder indirekt enttarnt hatten, einen Vorteil dadurch haben könnten, daß unsere Informationen über sie nicht länger zugänglich sind.
Wir bedauern ferner, daß verschiedene bereits vollendete Texte, die Plastikschamanen entarnen, somit niemals veröffentlich werden.

Doch zum gegenwärtigen Zeitpunkt halten wir es für wichtiger, denjenigen Indianern, die wir unabsichtlich beleidigt haben, unseren Respekt auszudrücken, indem wir unsere website aufgeben, statt zu argumentieren, uns zu verteidigen, oder auf irgendetwas zu bestehen.
Wir hoffen, daß unsere Bereitschaft, uns zurückzunehmen, als Ausdruck des Respekts verstanden wird, und als Zeichen, daß Rassismus und Ausbeutung zumindest nicht unseren Absichten entsprochen haben.

Wir glauben, daß diejenigen Deutschen, die uns der Unterstützung von Plastikschamanen bezichtigen, vorsätzlich und wissentlich die Wahrheit verzerren, da sie selbst nur zu gut wissen, daß wir auf unserer website mehrere Plastikschamanen enttarnt, und viele Informationen vermittelt haben, um Betrüger als solche entlarven zu können.
Aber wir werden nicht mit Indianern streiten, um keine weiteren Mißverständnisse und Ärgernisse zu schüren.

Lars Kegler & Mike Nachtelberger, 2016